schlatt-books (sake) Die leere Hand - Selbstbegegnung auf dem Weg des Karate-Do

Nach einem langen Arbeitstag möchte ich mich nun dem angenehmeren Teil des Tages widmen und über das Buch Die leere Hand – Selbstbegegnung auf dem Weg des Karate-Do schreiben. Bitte teilen Sie mir auch Ihre Meinung zum Produkt mit.

Schnell, freundlich und zuvorkommend werden Sie bei Budoten bedient. So ist es auch nicht verwunderlich, dass ich das Buch das Buch Die leere Hand – Selbstbegegnung auf dem Weg des Karate-Do bei Budoten gekauft habe.

Man möchte meinen, dass günstige Preise und perfekter Service nicht so richtig zusammen passen. Budoten beweist das Gegenteil. Nicht genug damit, dass ich hier alle Produkte zumeist schon im Produktpreis und wenn nicht, dann doch in der Endsumme (also inkl. Versandkosten) günstiger gefunden habe, auch die Kundenbetreuung ist vorbildlich.

DIN A5, 312 Seiten, 31 Fotos, gebundene Ausgabe

Sie fragen sich, wo Sie diesen Artikel bestellen können? Das verrate ich Ihnen gern. Sie können das Buch Die leere Hand – Selbstbegegnung auf dem Weg des Karate-Do über den Onlineshop für Kampfsportatikel von Budoten beziehen.

Dies ist die Autobiographie des höchstrangigen nicht-japanischen JKA-Meisters: Stan Smith, 7. Dan, Chefausbilder der Südafrikanischen JKA und der Africa JKA Karate Organzations. In diesem Werk gewährt Shihan Stan Schmidt dem Leser Einblick in sein Leben und teilt mit ihm seine Erfahrungen aus 40 Jahren Karatepraxis, wovon er die meiste Zeit in Japan trainierte, und erzählt über die Karateszene in Zeiten der Apartheid. Als Absolvent der berühmten Instructor Class der JKA in Tokyo trainerte und kämpfte er mit Japans Karateelite und ist heute einziges nichtjapanisches Mitglied der World Shihankai, dem Gremium der Großmeister.

Das Buch schlatt-books (sake) Die leere Hand – Selbstbegegnung auf dem Weg des Karate-Do ist bereits auf Platz #3688 bei diesem Kampfsporthändler.


Die leere Hand - Selbstbegegnung auf dem Weg des Karate-Do

Bei Budoten im Online-Shop erhältlich: schlatt-books (sake) Die leere Hand – Selbstbegegnung auf dem Weg des Karate-Do

Unbedingt ans Herz legen möchte ich Ihnen den Newsletter von Budoten. Es ist der aus meiner Sicht einzig empfehlenswerte Newsletter im Kampfsportversandhandel. Hier geht es nicht wie sonst so häufig ausschliesslich um das Verkaufen sondern in erster Linie um Information. So behandelt der Newsletter nicht nur kampfsportspezifische oder auf den Shop bezogene Themen sondern enthält auch viele Beiträge von allgemeinem Interesse. Natürlich informiert der Newsletter aber auch über aktuelle Sonderangebote oder bietet exklusive Sonderkonditionen an. Auf jeden Fall ist der Newsletter insgesamt wirklich bereichernd. Wenn Sie sich selbst einen Überblick verschaffen wollen, dann empfehle ich einen Blick in das Newsletter-Archiv von Budoten.

Auf der Webseite wird man schnell fündig. Trotz des riesigen Sortiments sind alle Produkte übersichtlich in Kategorien geordnet. Die Suche ermöglicht ebenfalls den schnellen Zugriff auf wirklich alle Bereiche der Webseite.

Die Bestellabwicklung ist vorbildlich. Einfach und unkompliziert kann die Bestellung über die Webseite (gern aber auch per Telefon) aufgegeben werden. Ich zahle immer per Bankeinzug. Das finde ich sehr praktisch. Die meisten anderen Anbieter bestehen auf Vorkasse oder Nachnahme. Diese Zahlungsformen lehne ich persönlich grundsätzlich ab.

Dass man bei Budoten an einen seriösen Anbieter geraten ist, wird nicht zuletzt auch durch die Gütesiegel von Trusted Shops und dem Euro Handelsinstitut unterstrichen. Dies hat mir meine Entscheidung für die erste Bestellung bei diesem Versender leichter gemacht.

Auch bei Rücksendungen und Reklamationen zeigen sich die Mitarbeiter von Budoten immer sehr kulant und entgegenkommend. Kein langes Hin und Her wie anderswo. Man merkt, dass hier Profis am Werk sind, die lösungsorientiert arbeiten.

Nicht unerwähnt lassen möchte ich abschließend, dass Budoten für Vereine und Sammelbesteller die Kampfsportartikel zu vergünstigten Konditionen anbietet.

Tags: buch+deutsch lehrmittel budo karate